„Blumengruß“

Der gute Johann Wolfgang von Goethe ist wahrlich ein Meister gewesen, wenn es darum ging, unsere Natur zu beschreiben. Mit einer der Gründe, warum ich an dieser Stelle lieber dem Meister das Wort überlasse; beschreibt er doch meisterhaft, was ich beim Fotografieren empfunden habe. Und ja, das mit dem „… oft gebückt …“ kommt ebenfalls sehr gut hin, denn wirklich schöne Blumenmotive bekommt man aus der Vogelperspektive nicht hin.

Weiterlesen

„Fly away“

Ob diese Gans wohl Martin heißt, ein guter Freund von Nils Holgersson ist und sich gerade auf dem Weg nach Lappland befindet? Wohl eher nicht, da ich dieses scheue Exemplar – welches mir einfach den Rücken zugewandt hat – im Feuchtbiotop „Wenger Höfe“ abgelichtet habe und dieses wiederum liegt mal eben schlappe 2.700 Kilometer von Lappland entfernt. Nun denn, „Fly away“ Martin :-)

Weiterlesen

Herbstliche Lichtstimmung

Den Herbstanfang haben wir nun schon lange hinter uns gelassen, die Sommerzeit hat mittlerweile ihr Ende gefunden und die Anzahl der täglichen Sonnenstunden wird auch immer geringer. Kurzum, es geht mit Riesenschritten auf den Winter zu. Zum Glück entschädigt uns der Herbst dafür mit den schönsten Farben des Jahres.

Weiterlesen