Die volle Kelle Photoshop…

…war für diese Illustration nötig, der ein ganz normales Herbstbild als Grundlage gedient hat. Alles in Handarbeit, versteht sich ;-).

In vielen der einschlägigen Fotoforen werden zwar zum Teil Scripte für Photoshop und Co. angeboten, die den gleichen Effekt erzielen sollen. Meine Meinung dazu: Vergesst es ganz schnell wieder.

Bei der Illustration von Fotos braucht man jedes Mal eine andere Technik, ansonsten kämpft man mit Halos, Unschärfe und anderen unschönen Nebeneffekten. Die Mühe lohnt sich aber, denn die Ergebnisse sehen letztendlich immer extrem schick aus. Halt wie gemalt ;-).

Es war übrigens Absicht, dass dieser „Spiegel-Tele-Bokeh-Effekt“ so stark zu sehen ist. Es wäre während der Bearbeitung durchaus möglich gewesen diesen zu unterdrücken, aber irgendwie verleiht er dem Motiv auch eine gewisse Spannung. Geschmackssache? Auf jeden Fall, aber über Kunst lässt sich ja bekanntlich trefflich streiten ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.