Zirkus im Kopf – Dieter Drewes

Zirkus im Kopf – eine Bilderserie über Heinz Dieter Drewes

Die aktuellste Bilderstrecke auf sensorArt.de soll Euch einen kleinen Einblick in das künstlerische Werk des „Zirkusmalers“ Dieter Drewes ermöglichen.

Der gelernte Offset-Drucker und Grafik-Designer verbringt nur die Hälfte des Jahres in Deutschland und hält sich die restliche Zeit über in einem Stadthaus in Spanien auf. Bei seiner letzten Stippvisite in Bottrop, hatte ich die Möglichkeit Ihn in seinem Atelier zu besuchen und dort die ein oder andere Aufnahme zu machen.

Aber warum jetzt „Zirkus im Kopf“?

Seit seinem 15. Lebensjahr hat er von einem Leben beim Zirkus geträumt, ein Traum der sich aber erst 1981 erfüllen sollte. In diesem Jahr gelang es Ihm die Aufmerksamkeit und Freundschaft von Bernhard Paul zu erlangen, der 1975 in Wien den Cirkus Roncalli gegründet hatte.

Dies gelang Ihm durch ein ganz besonderes Gastgeschenk; ein 2 x 2 Meter großes Modell des Zirkus aus Pappmaché, inklusive aller historischen Wagen und einem aufklappbaren Zelt.

Original-Zitat Dieter Drewes:“Das hier schenke ich Dir. Unter einer Voraussetzung: Du lässt mich 14 Tage mitreisen.“

Bernhard Paul willigte ein und so begann der Einstieg in eine vollkommen fremde Welt, deren Zauber und Magie er bis zum heutigen Tage erlegen ist.

Mir ist natürlich vollkommen bewusst, dass eine Bilderserie mit knapp 20 Bildern niemals auch nur annäherungsweise dem Künstler, Artisten und Menschen Dieter Drewes gerecht werden kann, aber einen kleinen Einblick in sein Leben und Schaffen gewährt diese Bilderstrecke auf jeden Fall.

Ich wünsche viel Spaß beim anschauen der Bilder ;-)

Der Clown
Der Stiefel
Due Padroni
Entstehung
Feuerwehr Krone
Gelb
Gruene Kreide
Idylle
Im Spiegel
Koffer
Kompass
Minolta SRT
Palais Royal
Schubladen
Stiefel und Schuhe
Telefon
Vespa
Waage und Mohr
Weiblich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.