Canon EOS 7D – Anzahl der Auslösungen auslesen

Wer aus seiner Canon EOS 7D die aktuelle Anzahl an Auslösungen auslesen möchte, steht normalerweise vor einem Problem, denn dies geht schlicht und ergreifend nicht. Aber Moment, vielleicht geht es ja doch. Die Lösung naht in Form einer Ubuntu Live-CD und dem UNIX-Kommandozeilen-Tool gphoto2.

Der hier gezeigte Lösungsweg ist etwas aufwendiger, aber auch für den eher ungeübten PC-User nachvollziehbar. Am leichtesten haben es noch die User von OSX, da diese gphoto2 einfach in einem Terminal ausführen können. Da mir aber kein Mac zur Verfügung steht, kann ich hierzu auch keine weiteren Infos geben. Eine Lösung für Windows gibt es bis dato noch nicht, da es keinen Entwicklungszweig von gphoto2 für dieses OS gibt. Weiterlesen

Der neue Firmenwagen? Nein, wohl eher nicht…

Der C197 – so lautet die interne Typenbezeichnung des Mercedes Benz SLS AMG – ist ein Flügeltürer-Coupe der Extraklasse. Bei diesem Supersportler handelt es sich um die erste vollständige Eigenentwicklung der Firma AMG. SLS steht übrigens für Sport – Leicht – Super. Immerhin wiegt das Fahrzeug leer gerade einmal 1620 Kilogramm, gerade mal so viel wie mancher Famillienkombi. Preise jenseits der 180.00 Euro-Marke sorgen dafür, dass dieses Fahrzeug eher selten im Straßenverkehr anzutreffen ist. Ich hatte vor längerer Zeit das Glück, solch einen Boliden ablichten zu können. Eines der dabei entstandenen Bilder zeige ich heute auch hier.

 

Sizilien?

Nein,

um ein Panorama aus Sizilien handelt es sich nicht, auch wenn einem die Zypressen ähnlichen Bäume diesen Eindruck vermitteln könnten.

Diese Aufnahme ist aber ganz profan im Sommer 2010 in Velbert entstanden, womit einmal mehr bewiesen wäre, dass es auch im Ruhrgebiet schöne Ecken gibt. Sehr schöne sogar ;-).

Ganz ehrlich? Wenn ich dieses Bild so sehe, möchte ich das es ganz schnell wieder Sommer wird (oder zumindest das der Frühling seine ersten Vorboten aussendet).

Death Proof

Death Proof – also Todsicher – verläuft die nächste Fahrt dieses Gefährts hoffentlich nicht …

… trotz der düsteren Vorzeichen im Spiegel.

Das Motiv selber ist schon ein paar Tage älter und wurde 2009 während der MOPAR Nationals in Herten aufgenommen.

Den Rest der Serie gibt es auf Wunsch hier zu sehen:

MOPAR Nationals 2009 in Herten.

 

 

 

1964 Ford Country Squire

Hola.

Frei nach dem Motto:“Unser täglich US-Car gib uns heute“, gibt es jetzt einen kleinen Nachschlag ;-)

Diesmal gibt es das Heck eines ’64er Ford Country Squire zu sehen. Ganz klassisch an den Seiten noch mit Holz beplankt. Ich finde es klasse, aber ich schätze, heutige Automobilhersteller dürfte ich davon nicht mehr überzeugt bekommen ;-).

 

Zwei neue aus den „Staaten“

Hi,

wer bis jetzt noch nicht bemerkt hat, dass ich auf Fahrzeuge aus den USA stehe, dürfte spätestens nach diesem Artikel etwas besser Bescheid wissen.

Ich liebe US-Cars und hierbei ist es ganz egal, ob diese nun alt oder neu sind.

Hier stehen sich nun ein absoluter Klassiker und ein Neuwagen gegenüber.

Der Oldie ist ein Chrysler New Yorker (Station Wagon), der Frischling ein Ford Mustang aus der neuesten Baureihe.

Beide versprühen auf Ihre ganz eigene Weise einen gewissen Charme. Aber seht am besten selbst. Einen Favoriten habe ich nicht, den mir gefallen beide sehr gut.

 

 

 

 

Seite 20 von 24« Erste...10...1819202122...Letzte »