Archiv der Kategorie: Dies & Das

Schmetterling

Beim Anblick dieses Baum-Weißlings (Aporia Crataegi), der sich am heutigen Vormittag so schön auf einer der Tannen vor unserem Fenster niedergelassen hatte, musste ich sofort an ein Kurz-Gedicht von Hermann Hesse denken.

Weiterlesen

Warum genau sollte ich noch mal den Einzelhandel unterstützen?

Out of orderAllerorten ist immer die Rede davon, dass man doch bitteschön den lokalen Einzelhandel unterstützen möge. Nur warum? Welchen Vorteil habe ich als Einzelperson davon? Mein Fazit, welches ich hier an dieser Stelle schon einmal vorweg nehmen möchte, lautet schlicht und ergreifend „Keinen“!

Warum? Auch dies ist schnell erklärt, wobei ich gerne auf ein paar Punkte genauer eingehen möchte.

Weiterlesen

Der König ist tot, lang lebe der König

White_OnesFast genau ein Jahrzehnt lang hat mir das Galerie-Script 4Images gute Dienste geleistet. Leider ist es in den letzten Jahren sehr still um dieses Projekt geworden und die Entwickler sind anscheinend ebenfalls in den Winterschlaf gefallen (oder in Schockstarre, angesichts der vielen guten Neuentwicklungen auf diesem Sektor, gegen die 4Images wahrlich chancenlos ist).

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai

HalmeHallo.

Als ich diesen Blog im Jahr 2009 ins Leben gerufen habe, waren dunkle Designs bei Webseiten gerade total beliebt und dies erst recht, wenn sich die entsprechende Seite das Thema Fotografie aufs Banner geschrieben hatte.

Vermutlich war auch genau dies mit einer der Gründe, warum die SensorArt-Seite – welche damals noch „Dragontower – Just Pics“ hieß –  ebenfalls mit einem Pech-Schwarzen Design an den Start gegangen ist.

Weiterlesen

Konstante Blendenzahl über den gesamten Brennweitenbereich. Warum?

Alte_SLRsAloha.

Vor etwas längerer Zeit ist ein befreundeter Fotograf an mich herangetreten und wollte von mir einen ganz bestimmten technischen Sachverhalt erklärt bekommen.

Er hatte sich gefragt, warum zum Beispiel bei einem Objektiv 70-200/4 die Blende bei jeder Brennweite durchgehend gleich ist und wie dies in Zusammenhang mit dem Durchmesser der Frontlinse steht.

So spontan konnte ich Ihm die doch sehr komplexen Zusammenhänge auch nicht verständlich darlegen, aber in Zukunft kann ich jetzt immer auf meinen Artikel zu diesem Thema verweisen, der dies alles hoffentlich plausibel erklärt.

Weiterlesen

Sommerzeit – Neutraldichtefilter-Zeit

UrsprungAloha.

Bald ist es wieder soweit und der Sommer kehrt mit vielen warmen und hellen Tagen in unser Leben zurück. Wobei viel Licht ja nicht immer von Vorteil für uns Fotografen sein muss.

Jeder von uns kennt das Problem, dass man bei zu viel Licht häufig nicht mehr auf die gewünschte große Blende kommt. Die meisten DSLRs beherrschen zwar längst 1/8000 sek als kürzeste Belichtungszeit, aber selbst dies ist manchmal noch zu lang.

Als Beispiel nehmen wir einmal folgende fotografische Situation:

Wir möchten einen kleinen Gebirgsbach, oder auch einen kleinen Wasserfall in dem selbigem, mit einer großen Blende (f1.8, f2.8 etc.) und einer längeren Belichtungszeit fotografieren, um das fließende Wasser in seiner Bewegung zu zeigen und nicht etwa mit einer kurzen Belichtungszeit komplett einfrieren.

Jetzt haben wir folgendes Problem: Unsere Kamera steht vermutlich schon jetzt bei ISO 100 (oder 50, sofern vorhanden), die Zeit auf 1/4000 oder einem ähnlichen Wert und einer kleinen Blende von f11 oder mehr.

Um das Wasser in seiner Fließbewegung zu zeigen, brauchen wir aber zwingend eine längere Belichtungszeit und gescheites Freistellen ist mit Blende f11 auch schlecht möglich.

Was also tun?

Weiterlesen

Seite 1 von 3123